Verknüpfung von Charts unter NinjaTrader 8

Verknüpfung von Charts unter NinjaTrader 8

Die Verknüpfung von mehreren geöffneten Charts bietet für Händler durchaus Vorteile, denn es lassen sich mehrere Chartfenster nach Instrumenten oder nach einem gleichen Zeitintervall wie z.B. 10 Minuten in allen geöffneten Charts synchronisieren, so dass in jedem geöffneten Chart die gleiche Zeiteinheit angezeigt wird. Dadurch lassen sich Fehler bei der Zeiteinheiten vermeiden oder doppelte Arbeitsschritte und einen Schritt minimieren.

VERKNÜPFEN VON CHARTS: INSTRUMENTEN- UND INTERVALLVERKNÜPFUNGEN

Die beiden Verlinkungen befinden sich in jedem NinjaTrader 8 Chartfenster. Mit einem Klick auf eines der beiden grauen Icons eröffnet sich ein Farbauswahlfenster. Wenn beispielsweise in vier geöffneten Chartfenstern das gleiche Instrument angezeigt werden soll, dann muss lediglich in jedem der vier geöffneten Chartfenster die gleiche Farbe ausgewählt werden. Sobald Sie in einem der vier Chartfenster das Instrument gewechselt haben, wird in den anderen drei Chartfenster ebenfalls das zuvor ausgewählte Instrument angezeigt. Für den Zeit Intervall dient die gleiche Vorgehensweise.

Intervall- und Instrumenten Link
VERKNÜPFEN VON CHARTS MIT ANDEREN FENSTERTYPEN

Mit Hilfe der Instrumentenverknüpfung lassen sich nicht nur mehrere Chartfenster synchronisieren, sondern es bietet die Möglichkeit, Fenster wie zum Beispiel den Market Analyzer oder den SuperDOM mit Chartfenstern zu verbinden. Eine Intervallverknüpfung bieten derartige Fenster nicht, weil der Fokus unter anderen beim scannen von Märkten liegt oder dem platzieren von Ordern.

Über das Icon Instrumentenverknüpfung (rote Markierung) lassen sich beide Fenstertypen verknüpfen. Anschließend können im Market Analyzer Märkte ausgewählt werden, die im Chartfenster angezeigt werden.

Intervall- und Instrumenten Link

VERKNÜPFEN LINK ALL

Über diesen Verknüpfungstyp lassen sich mehrere Chartfenster mit unterschiedlichen Verknüpfungsfarben für die Instrumenten oder Intervallverknüpfung auf einmal synchronisieren.

LEAVE A COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner